Kooiker-Treff

Das deutsche Forum für Kooikerhondje

Das hier erst Mal beenden ?

Das hier erst Mal beenden ?

Beitragvon Fritz » 17.11.2010, 24:30

Kristof hat geschrieben:Ja, es stimmt, es gibt verschiedene Ernährungsarten und niemand hier will einem anderen Vorschriften machen, wie man seinen Hund ernähren soll. Man kann von Fastfood einschlägiger Ketten bis zur vegetarischen und veganen Ernähung auch als Mensch verschiedenes essen. Ich persönlich weiß, dass mein Körper mit vegetarischer Ernähung am besten klar kommt, weil mir Fleisch nicht bekommt. Aus Erfahrung weiß ich, dass unser Hund mit BARF sehr gesund ist.

Wenn ein Mensch sich mit Knorr und Maggi gesund ernähren kann - prima. Ich mag es nicht.

Wenn ich gefragt werde, wie ich meinen Hund ernähre oder was ich besser finde, sage ich, wie ich es am besten finde und dass ich das empfehlen kann. Wenn ich gefragt werde, wie ich mich selber ernähre und was ich empfehlen würde, kommt bei mir eine vegetarischer Ernährung dabei heraus.

Wenn nun allerdings ein Nicht-Vegetarier, der - ob offensichtlich oder erst duch Nachforschung herausgefunden - von einem Schlachter gesponsert wird, mich davon überzeugen will, dass Fleisch essen besser ist (obwohl es mir persönlich nicht bekommt), dann würde ich denjenigen genauso auseinander nehmen, wie es hier mit dem Video der Tierärztin passiert ist, mit dem der Thread mal angefangen hat.

Jeder soll füttern, was er für richtig hält - und auch selber essen, was ihm schmeckt und bekommt oder was er mit seinem Gewissen vereinbaren kann. Bei uns gibt es kein Essen aus der Tüte - für keinen der Hausbewohner. Es läuft irgendwie immer wieder auf den Satz "de gustibus non est disputandum" - "Über Geschmack lässt sich nicht streiten" hinaus - so lange, bis es absolut unumstößliche medizinsche Ergebnisse zu diesem Thema gibt.

Von daher werden wir uns bei einer längeren Diskussion nur noch weiter im Kreis drehen … daher sollten wir das hier erst Mal beenden. Jeder füttert weiterhin, was er oder sie für richtig hält und wird dafür weiterhin gute Gründe haben und diese sicher auf Nachfrage auch verteidigen.

Ich denke, es ist jetzt gut.




Wiederholt sich nicht alles ,
was ist aber wichtig in diesem Forum ?


Es mag wohl Gründe geben einen Thread zu beenden ,
doch bin ich sehr enttäuscht ,wenn der Moderator hier im Forum gerade Themen unterdrückt ,
die noch interessant sind und mit Emotionen verbunden diskutieren werden .
Ich kann nur raten, was so einen Verhalten auslöst .
Ich denke aber nicht ,
weil wir uns bei einer längeren Diskussion nur noch weiter im Kreis drehen könnten .

In einem interessantem Forum gehört es dazu ,
wenn sachliche Themen auch mal kontrovers diskutiert werden .

Es mag vielleicht auch schön sein , wenn alle hier im Forum, in einer harmonischen Einheit ,
andauernd Inhalte zum Gegenstand der Mitteilungen machen ,
in denen eine Selbstdarstellung zum Austausch angeboten wird ,
die dann von allen gelobt und bestätigt wird .
Dadurch entsteht aber bei mir Langeweile .

In einem so speziellen Hundeforum wie diesem , ist wohl irgend wann einmal jedes Thema erörtert worden ,
dann bekommen diese alten Inhalte nur wieder einen Diskussionsbedarf , wenn jemand das Bedürfnis dazu anmeldet .
Auch innerhalb einer Debatte gibt es Wiederholungen , aber solange ein Diskussionsbedarf besteht ,
bleibt ein Thema wenigstens für einige interessant .

Ich finde dieses Forum attraktiver und interessanter ,
wenn immer möglichst viele und unterschiedliche Themen behandelt werden ,
zu denen sich ein Meinungsaustausch lohnt ,weil es eine Meinungsvielfalt gibt ,
die mir auch Einblicke in andere Sichtweisen möglich machen .

Wenn man aber am Schreiben gehindert und die Argumenttation unterbrochen wird ,
wird dieses kaum dazu führen das dieses Forum immer interessant und lebendig bleiben kann .

Fritz.





Fritz.
Fritz
Senior
 
Beiträge: 667
Registriert: 17.11.2010, 24:30
Wohnort: Hamburg

Re: Das hier erst Mal beenden ?

Beitragvon Krümel » 17.11.2010, 24:30

Ich kann nur raten, was so einen Verhalten auslöst .


Du und Deine Art Themen anzureissen und dann die Meinung der anderen zu verdrehen und zu verurteilen!

Ein Grund, warum ich auf Deine Threads normalerweise nicht mehr antworte!

Mathias
Bild
"Wer darf das Kind beim rechten Namen nennen?
Die wenigen, die was davon erkannt,
Die töricht gnug ihr volles Herz nicht wahrten,
Dem Pöbel ihr Gefühl, ihr Schauen offenbarten,
Hat man von je gekreuzigt und verbrannt."
Faust, eine Tragödie
Krümel
Senior
 
Beiträge: 650
Registriert: 17.11.2010, 24:30
Wohnort: Braunschweig

Re: Das hier erst Mal beenden ?

Beitragvon Kristof » 17.11.2010, 24:30

Wenn man sich in der Argumentation im Kreis dreht sehe ich es als sinnvoll an, ein Thema zu beenden. Ich habe den anderen Thread allerdings keinesfalls geschlossen! Ihr könnt dort weiter diskutieren, aber es wird sich - so lange keine bahnbrechend neuen Ergebnisse aus der Wissenschaft vorliegen - immer weiter im Kreise drehen.

Ich sehe meine Aufgabe als Moderator unter anderem darin, das Forum übersichtlich zu halten und auch nachzufragen, ob nicht ein Thema zunächst mal "ausgelutscht" ist.

Und einen neuen Thread mit einem Zitat aus einem alten Thread anzufangen um zu diskutieren, ob dieser beendet werden soll, ist keinen eigenen Thread wert. Ich habe kein Problem damit, dass meine Meinung diskutiert wird - dafür ist das Forum in der Tat da. Im BARF-Thread kann gerne auch darüber weiterdiskutiert werden.

Wenn wir aber noch einen Nebenthread und noch einen eröffnen, wird jemand, der vielleicht in 1, 2, 5 Jahren hier etwas sucht, ziemlich überfordert sein.

Dazu ist das Unterforum "Verhalten/Psyche" der falsche Ort - es sei denn, es soll hier um die Psyche des Moderators gehen. Gemeint ist aber das Verhalten der Hunde …

Daher wird dieser Thread geschlossen.
Gruß, Kristof
_______________________________________________________________

Bild


Bild
*14. August 2011

Bild
*8. März 2010 +3. August 2011
Benutzeravatar
Kristof
Champion
 
Beiträge: 2833
Registriert: 17.11.2010, 24:30
Wohnort: Hildesheim

Re: Das hier erst Mal beenden ?

Beitragvon Manuela » 17.11.2010, 24:30

Das sehen die Admins ebenso...
Groetjes Manuela

Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln, aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln.

Bild
Benutzeravatar
Manuela
Administrator
 
Beiträge: 5216
Registriert: 17.11.2010, 24:30


Zurück zu Feedback

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron